FCF verliert in Weilheim mit 0:4 in der Höhe unverdient

FC-Frickenhausen-04

Unsere Landesliga-Elf verlor am heutigen Donnerstagabend beim TSV Weilheim mit 0:4, bevor man zur Halbzeit noch ein 0:0 erreichte. In der ersten Spielhälfte hatte man sogar noch ein wenig die Nase vorn.

Ungefähr bis zur 75. Spielminute lag man dann 1:0 in Rückstand, ehe die Weilheimer drei Konterchancen eiskalt und gekonnt ausnutzten und auf 4:0 erhöhten.

Für unsere junge Mannschaft wird dies jedoch kein Beinbruch, sondern eher ein Spiel sein, aus dem viel gelernt werden kann.

Kopf hoch, Männer!